KOK Austria 2019

30. JÄNNER BIS 1. FEBRUAR 2019

::: 58. TECHNISCHE TAGUNG :::

Mittwoch, 30. Jänner 2019

10:00
Gibt es für den Kachelofen in der heutigen Architektur noch einen Platz?
Reinhold Hammerer, Architekt

11:00
Die Rolle der Holzheizung im Rahmen einer auf Erneuerbaren beruhenden Energiepolitik
Dr. Jürgen Schneider (Sektionschef Klima im Bundesministerium für Nachhaltigkeit und Tourismus)

11:45
Sinn und Unsinn der Digitalisierung für den Hafner
Thorsten Behrens (ÖIAT Österreichisches Institut für angewandte Telekommunikation)

Tag der Fliese

12:30
Barrierefreie Übergänge im Bereich von Balkonen und Terrassen
BM DI Neulinger

13:30
Warn- und Hinweispflicht im Handwerk
RA Mag. Frank Christian

15:00
Fliesenverlegung im Schwimmbadbau
Österreichischer Fliesenverband

16:00
Neues aus der ÖNORM B3407 und B 1600
Österreichischer Fliesenverband

16:30
Schalltechnisch richtiger Einbau von Sanitärteilen
Österreichischer Fliesenverband

Donnerstag, 31. Jänner 2019

10:00
Schornsteinberechnung nach EN 13384, Offener Kamin und Brotbackofen in der Kachelofenberechnung mit Anwendungsfällen aus der Praxis
Ing. Josip Zekic (Österreichischer Kachelofenverband)

10:45
Die Feinstaubproblematik aus europäischer Sicht
DI Tim Froitzheim (ZVSHK)
anschließend Podiumsdiskussion (Robert Salvata/VEUKO, Dr. Thomas Schiffert/KOV, Konrad Imbach/feusuisse)

11:45
Neue Erkenntnisse zu Behaglichkeits- und Gesundheitsaspekten von Kachelöfen
Dr. Thomas Schiffert (Österreichischer Kachelofenverband)

14:00
Aktuelle und künftige Brennräume für individuelle Kachelöfen
Ing. Rudolf Haselböck (Österreichischer Kachelofenverband)

14:45
Die Schnittstelle Hafner/Rauchfangkehrer in der Praxis
Podiumsdiskussion mit Bundes- und Landesinnungsmeistern der Hafner und Rauchfangkehrer
(Peter Engelbrechtsmüller, Wolfgang Ivancsics, Michael Kohlroser, Franz Kubena, Peter Kluhs, Christian Plesar, Christian Leiner)

16:00
Warum die Kachelofenbranche besser an einem Strang zieht
Mag. Verena Waltner (Österreichischer Kachelofenverband)