Logo-Oesterreichischer-Kachelofenverband-web

| SAVE THE DATE! 25.-27. Jänner 2023  

Regionaler und erneuerbarer Brennstoff Holz

Auf EU-Ebene ein Riesenthema – wegen nicht erneuerbar und mehr CO2 Verbrauch als Gas. Interessant für Hafner, wie er auf diese Fragen antwortet gegenüber Endverbraucher (Argumentationshilfen für Fragen über Nachhaltigkeit von Holz!)

Kachelöfen werden mit dem regionalen und erneuerbaren Brennstoff Brennholz beheizt. Einmal richtig angeheizt, nimmt sein massiver Wärmespeicher die Hitze rasch auf und gibt sie stundenlang als milde Strahlungswärme wieder ab. „Darin liegt auch ein wesentlicher Unterschied zu vorgefertigten Kaminöfen: Ein häufiges Nachlegen der Holzscheite ist nicht nötig, meist reicht es ein- bis zweimal pro Tag aus, um den ganzen Tag über die Wärme zu genießen“, so Schiffert. Voraussetzungen für einen Kachelofen sind ein Schornstein und ein tragfähiger Untergrund, da das Heizgerät mehrere hundert Kilogramm schwer ist.

Regionaler und erneuerbarer Brennstoff Holz – PDF

Presse- und Media-Anfragen

MW_Ullmann_2
Leiter Werbung und PR

Andreas Ullmann

Werbung & Pr

MW_Jelinek2
Werbung und PR

Bernhard Jelinek

KOK Austria Formular

Nachricht an Andreas Ullmann
(Leiter Werbung und PR)

KOK Austria Formular

Nachricht an Bernhard Jelinek