KOK Austria

KOK Austria 2023

Endlich wieder Messe! Nach der Messepause 2021 und nach herausfordernden Zeiten präsentiert der Österreichische Kachelofenverband gemeinsam mit der Messe Wels von 25. bis 27. Januar 2023 die bedeutendste Internationale Messe für Kachelofen und Keramik. Der Kachelofenverband hat sich bereits 2020 dazu entschlossen, die gesamte Organisation der Messe in Profihände zu legen. Neuer Generalunternehmer und Ansprechpartner für die Organisation und Planung ist die Messe Wels, die in enger Zusammenarbeit mit dem Österreichischen Kachelofenverband nun 2023 für frischen Wind bei der KOK Austria sorgen wird.

Die KOK Austria präsentiert sich mehr denn je als Leistungsschau der Industrie mit ihrem breiten Angebot aktueller Produktinnovationen und ermöglicht den Branchen, vielen Themen in einem interdisziplinären Rahmen zu platzieren. Uns ist es wichtig, den Fachbesuchern neben Standardprodukten innovative Lösungen mit hohen ästhetischen Ansprüchen vorzustellen.

  • KOK Austria 2023 – DER Treffpunkt der Branche. In Wels werden Neuheiten vorgestellt, Informationen ausgetauscht – und erfolgreich Geschäfte abgeschlossen.

  • Präsenz der Marktführer
    Die Key Player der Branche sind vertreten. Sie schätzen den Kontakt mit den Entscheidungsträgern. 
  • Innovationen
    Die KOK Austria ist eine Premieren-Messe und ein Innovationsforum – hier werden die Neuheiten präsentiert.

  • Informationsvorsprung durch ein hochkarätiges Konferenzprogramm – das zählt!
    Neben der bewährten Technischen Tagung organisiert die VEUKO die Europameisterschaft im Kachelofenbau und der bewährte Hafnerwettbewerb legt noch eins drauf.

Es lohnt sich, bei der KOK Austria 2023 in Wels dabei zu sein!

TR DI Dr. Thomas Schiffert
Geschäftsführung / Leiter der Versuchsanstalt
Österreichischer Kachelofenverband

Mag. Robert Schneider
Geschäftsführung Messe Wels GmbH

kokaustria_2021