| SAVE THE DATE! 17. – 19. Jänner 2024
freecompress-FRAGEZEICHEN-FAQ_GettyImages-1096537392

Fragen zum Messebesuch

Antworten auf häufig gestellte Fragen

Die Fachmesse „KOK Austria“ findet – gemeinsam mit der KERAMIKO – ein Fachkongress mit einer  beeindruckenden Ausstellung für Fliesenleger, veranstaltet vom Österreichischen Fliesenverband – von Mittwoch, 17. bis Freitag, 19. Jänner 2024 in der Messe Wels statt.

Veranstalter:
Österreichischer Kachelofenverband
Dassanowskyweg 8
1220 Wien
Telefon: +43 1 25658850
Fax: +43 1 256588520
E-Mail:
Internet: www.kachelofenverband.at

Gemeinsam mit
Messe Wels GmbH
A-4600 Wels, Messeplatz 1
Tel.: +43(0)7242/9392-0
Fax: +43(0)7242/9392-66451
E-Mail:
Internet:www.messe-wels.at

Messeöffnungszeiten
Mittwoch und Donnerstag von 9 – 18 Uhr Freitag von 9 – 16 Uhr

Die Messe „KOK Austria 2024“ findet – gemeinsam mit der KERAMIKO – in der Messehalle 20 der Messe Wels statt. 
Wo genau sich alles befindet, zeigt Ihnen der Lageplan

Die Messe „KOK Austria 2024“ findet – gemeinsam mit der KERAMIKO – in der Messehalle 20 der Messe Wels statt.
Wo genau sich alles befindet, zeigt Ihnen der Lageplan

Eintrittspreise
3-Tages-Messeticket € 35,00
Eintritt für alle 3 Messetage inklusive Teilnahme am
Abendevent „Lange Nacht der Keramik“ am Donnerstag Abend 
Tageskarte Freitag € 20,00

Messetickets sind an den Tageskassen vor Ort erhältlich.
Wenn Sie einen Eintrittscode erhalten haben, der Sie zum kostenlosen Messebesuch einlädt, müssen Sie diesen vorab bitte online einlösen und ein Messeticket generieren. Nur damit haben Sie vor Ort Zutritt zur Messe. Das 3-Tages-Messeticket ist gleichzeitig Ihre Eintrittskarte zur „Langen Nacht der Keramik“, dem Abend-Event am Donnerstag, 18. Jänner 2024.

Fachbesucherregistrierung
Vor dem Zutritt der Messe wird mithilfe einer Registrierungskarte die Branchenzugehörigkeit abgefragt und erfasst.

Das umfangreiche Aussteller-Sortiment wird auch 2024 wieder von einem interessanten und abwechslungsreichen Rahmenprogramm.

Technische Tagung
Die 63. Technische Tagung für Hafner, Platten- und Fliesenleger sowie Keramiker wird gemeinsam vom Fliesenverband und dem Kachelofenverband organisiert. In den Vorträgen von 17. bis 19. Jänner 2024 werden zahlreiche spannende und kontroverse Themen behandelt – ein absolutes Muss für alle Fachleute.

Staatsmeisterschaften im Kachelofenbau
Im Jahr 2024 organisieren der Kachelofenverband und die Landesinnungen gemeinsam die Staatsmeisterschaften im Kachelofenbau. Talentierte Jung-Hafner aus vielen Bundesländern Österreichs messen sich am Mittwoch und Donnerstag bei diesem Wettbewerb in Halle 20, Sektor B. Die Aufgabenstellung ist der Bau eines Kachelofens mit modernster Verbrennungstechnologie. Die Arbeit wird laufend durch eine Expertenjury bewertet. Am Donnerstag findet, im Rahmen der Langen Nacht der Keramik, die Siegerehrung statt. Der Sieger oder die Siegerin wird Österreich bei der VEUKO Europameisterschaft 2026 stolz vertreten.

Lange Nacht der Keramik
Als Highlight der Messe findet am Donnerstag, 18. Jänner 2024, das neu inszenierte Abendevent „Lange Nacht der Keramik“ statt, wo Business auf Smalltalk trifft. Dieser „Italienische Abend“ sorgt für eine energiegeladene Atmosphäre, die bis spät in die Nacht anhält. Lassen Sie sich überraschen und genießen Sie einen Abend voller Unterhaltung.

Anreise mit Bus oder Bahn
Vom Hauptbahnhof Wels bringt die Almtalbahn die Messebesucher:innen direkt ins Messegelände Wels – bequem, stressfrei und vor allen Dingen klimaschonend. Dieser verkehrt regelmäßig zwischen Wels Hauptbahnhof und Wels Messe. Die Züge sind allesamt mit Niederflurgarnituren ausgestattet und damit barrierefrei. Sie bieten mit 120 Sitzplätzen pro Shuttlezug genügend Kapazität, um die Messebesucher:innen bequem und zuverlässig zwischen Welser Bahnhof und Messegelände zu transportieren. Damit ist eine angenehme An- und Abreise mit der Bahn vom Wohnort bis zur Messe sichergestellt. Das entsprechende Fahrplanangebot finden Interessierte in der digitalen Fahrplanauskunft des OÖ Verkehrsverbundes oder in der OÖVV App.

Besucherparkplätze
Direkt vor der Messehalle 21

Wir empfehlen eine Anreise aus allen Richtungen über Autobahnabfahrt WELS WEST. 
Anschrift: Messe Wels GmbH, Messeplatz 1, 4600 Wels

Navigationsgeräte/Koordinaten:
In Navigationsgeräte geben Sie bitte die Maria-Theresia-Straße 32 ein. Die Koordinaten der Messe Wels: 14° 01´ 05″ Ost, 48° 09´ 10″ Nord

Kostenlose Parkplätze für Menschen mit Behinderung befinden msich im Messegelände Wels beim Haupteingang gegenüber der Rotax-Halle (Halle 19)

Die Parkplätze sind auf dem Lageplan ersichtlich

Die E-Tankstellen befinden sich neben der Rotax-Halle, Halle 19.
Verfügbarer Stecker: Typ 2, 3,7 kW

Diese sind nur begrenzt verfügbar und es gilt die bekannte firstcome firstserved Basis. Wo genau, zeigt Ihnen der Lageplan

Wenden Sie sich bitte an die Mitarbeiter:innen der Messe Wels an den geöffneten Info-Points in Halle 21. Oder wählen Sie den Notruf: 

Feuerwehr 122
Polizei 133
Rettung 144

Nach dem Betreten der Messe über den Eingang 1 / Messehalle 21 befindet sich im Foyer der Halle 20 ein Bankomat. An der Außenfassade der Messehalle 21 ist ebenfalls ein Bankomat zugänglich. Im Osten des Messegeländes befindet sich ein Bankomat vor Halle 7.

Feuerwehr 122
Polizei 133
Rettung 144 

Funktaxis
T: +43 7242 234-0
Oder T: +43 7242 3010